In der Vorweihnachtszeit besuchte eine Abordnung der FPÖ – Gemeinderatsfraktion Lenzing das Alten- und Pflegeheim und
verteilten Kekse an Bewohner und Personal. Finanziert wurde diese Aktion von dem ersparten Sitzungsgeld, das alle FPÖ-Gemeinderäte freiwillig für einen guten Zweck zur Verfügung stellen.

„Es ist uns ein großes Bedürfnis, mit dieser Aktion gerade in der Weihnachtszeit der älteren Generation und dem Personal eine kleine Freude zu bereiten und so eine Abwechslung in den oft beschwerlichen Alltag zu bringen!“, so Ortsparteiobmann und Gemeindevorstand Christoph Führer. Bewohner und Personal freuten sich über die gelungene Überraschung und genossen die süßen Mitbringsel.

v.l.: GV Christoph Führer, GR Josef Zauner, GR Brigitte Hölzl, Heimleiter Dr. Franz Dachs, Pflegedienstleiterin DGKP Doris Elger

Kategorien: Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.