Durch eine Erkrankung in seiner Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt ist der in Lenzing wohnhafte Thomas Neubauer. Um seine Lebenssituation, insbesondere den Tagesablauf zu erleichtern, wünschte er sich einen E-Scooter, dessen Finanzierung seine finanziellen Möglichkeiten überstieg.

NAbg. Mag. Gerhard Kaniak und der Lenzinger FPÖ-Gemeindevorstand Christoph Führer halfen mit einer namhaften Spende aus angesparten Sitzungsgeldern diesen Wunsch zu erfüllen.

Kategorien: Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.